Quick Lock und Quick Lock Big

Quick-Lock, das partielle, stufenlose Sanierungs-System auf Kompressionsbasis, ist in der Kanalsanierung, aber auch in der Brunnensanierung mehr als 50.000 Mal bewährt. Ob horizontaler oder vertikaler Leitungsverlauf ist dem System gleich. Quick-Lock kann wegen der hohen Korrosions- und Hitzebeständigkeit zudem in der Industrie und vielen weiteren Anwendungsmöglichkeiten eingesetzt werden.

Anwendungsfall Kanal

  • Längs- Quer- und Radialrisse
  • Scherbenbildungen
  • In- und Exfiltationen, Undichtigkeiten
  • Wurzeleinwuchs, Verschließen von Blindzuläufen

Je nach Länge des Schadenbildes lassen sich die Quick-Lock Manschetten endlos lang aneinander reihen. Die überlappende Gummidichtung sorgt für eine sichere Abdichtung im Überlappungsbereich der Manschetten.

Quick-Lock BIG Manschetten bestehen aus einer zweiteiligen vollflächigen Edelstahl-manschette aus V4A Edelstahl und einer EPDM-Gummidichtung. Die teilbare Manschette kann problemlos über vorhandene Einstiegsöffnungen in das Rohrsystem eingebracht werden.
An der Schadstelle wird das System in wenigen Minuten montiert und mit einem neu entwickelten Hydraulikwerkzeug aufgeweitet.