Schachtsanierung

Revisions- und Einstiegsschächte nachhaltig fachgerecht sanieren.

Bevor Undichtigkeiten und mangelhafte Ablauffunktionen schwerwiegende Probleme im Abwassersystem verursachen sollten diese Zeitnah behoben werden.

Rohrsan stellt fachgerecht die Dichtheit sowie eine einwandfreie Ablauffunktion Ihrer Schachtbauwerke wieder her.
Selbstverständlich gemäß der geltenden Sicherheitsvorschriften bei Revisionsschächten und Schachtbauwerken.

Zum Leistungsstandard gehört die Sanierung von Rissen, Löchern, schadhaften Fugen und fehlenden Wandungsteilen.
Ausgebrochene Rohreinbindungen werden erneuert, Ablagerungen entfernt und Gerinne repariert.

Ein wichtiger Arbeitsschritt ist die Untergrundvorbereitung.Loses Material, Rost, Öl und Fett wird mit Hochdruck und einem Wasser / Granulatgemisch enfernt. Eventuell muss die Oberfläche getrocknet werden.
Vorhandene Grundwassereinbrüche werden durch das Injektionsverfahren gestoppt. Bei Bedarf können komplette Gerinne mit Halbschalen aufgebaut werden. Alle Sanierungstechniken entsprechen den SIVV-Richtlinien.

Rohrsan Schachtsanierung:

  • Wiederherstellung der Dichtheit
  • Sanierung von Rohr- und Kanalanbindungen
  • Austausch bzw. Einbau von Steigeisen und Steigbügel
  • Schachtbeschichtung Mineralisch bzw. mit einem Polymer- Silikat Harz
  • Reparatur von Schachtgerinne
  • Einbau von Rückstausicherungen
  • Sanierung und Austausch von Schachtabdeckungen

Überzeugen Sie sich selbst von unseren Leistungen.